Datenschutzerklärung

Beo.ix legt erheblichen Wert auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die Nutzung dieser Webseite www.beoix.de ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Diese Webseite erfasst keine personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummern, Email-Adressen), es sei denn, Sie als Benutzer dieser Webseite geben solche Daten freiwillig an. Auf dieser Webseite werden keine anderen personenbezogenen Daten erhoben als die, die Sie als Benutzer dieser Webseite selber eingeben.

Wenn Sie als Benutzer dieser Webseite mit Beo.ix durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (z.B per Kontaktformular) Verbindung aufnehmen, können Ihre Angaben inklusiv der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten bei Beo.ix gespeichert werden, damit auf diese zur Beantwortung Ihrer Anfrage und für Folgeanfragen zurückgegriffen werden kann. Die angegebenen und gespeicherten personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihre Zustimmung weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.

Diese Webseite nutzt eine SSL-Verschlüsselung, die dem Schutz der Übertragung von Inhalten und Daten dient. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass in der Browserzeile "https://" (statt "http://") sowie das Schloss-Symbol angezeigt wird.

Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die dazu dienen, die Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, welche Ihr Browser speichert und auf Ihrem Rechner ablegt. Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Neben den Session-Cookies verwendet diese Webseite keine weiteren Cookies. Sie können die Annahme von Cookies jederzeit verhindern, indem Sie mittels entsprechender Einstellung in Ihrem Browser der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

Diese Webseite nutzt keine Webanalysedienste, wie z.B. Google Analytics oder Piwik. Statistische Auswertungen personenbezogener Daten erfolgen nicht. Der Betreiber dieser Webseite erhebt Server-Log-Dateien, in denen die IP-Adressen der Benutzer dieser Webseite in anonymisierter Form gespeichert werden. Die Server-Log-Dateien werden innerhalb von weniger als einem Monat automatisch gelöscht. Der Betreiber behält sich vor, die gespeicherten IP-Adressen bzw. Server-Log-Dateien zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Ihnen als Benutzer dieser Webseite steht in Bezug auf den Datenschutz grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu.

Beo.ix weist darauf hin, dass im Internet generell für die Datenübermittlung und -erhebung (via Email, etc.) kein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte angenommen werden kann.